Ansprechpartnerin BBB/PW Burgstädt, PW Hartmannsdorf
Anja Heinzig
Bereichsleiterin BBB/SD
Tel.: 03724/1858-39
Fax: 03724/1858-30
Mobil: 0177/9140036
E-Mail: a.heinzig@stadtmission-chemnitz.de 


Inhalt

Berufsbildungsbereich

Der Berufsbildungsbereich unserer Werkstatt ist in Anlehnung an eine reguläre Berufsausbildung aufgebaut. Während der Dauer von zwei Jahren erhalten die Teilnehmenden Schulungen im theoretischen und praktischen Bereich. Während im ersten Jahr vor allem grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden (Grundkurs), erfolgt im zweiten Jahr die individuelle Spezialisierung auf verschiedenen Gebieten (Aufbaukurs). Im Einzelfall können Grund- und Aufbaukurs in einem Jahr absolviert werden.

Neben der Unterweisung zu arbeitsrelevanten Themen werden Kulturtechniken und lebenspraktische Fertigkeiten trainiert. Außerdem absolvieren die Teilnehmenden Praktika in verschiedenen Abteilungen der Werkstatt; bei Eignung auch in werkstatteigenen Außenarbeitsgruppen bzw. auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Der Aufbaukurs schließt mit einem schriftlichen Examen und einer praktischen Prüfung ab. Nach erfolgreichem Abschluss des Berufsbildungsbereiches wechseln die Teilnehmer ihren Fähigkeiten entsprechend in den Arbeitsbereich der Werkstatt oder in eine andere geeignete Arbeitsmaßnahme.



 

Partner-Werkstatt für behinderte Menschen | Hauptwerkstatt Burgstädt | Reinhard-Schmidt-Straße 7 | 09217 Burgstädt | Tel.: 03724 / 1 85 80 | Fax: 03724 / 1 85 830

© 2008 - 2018: HTML/CSS/TYPO3 - Pixelbrand GbR